Zahnarzt Wittstock
Jochen Wittstock - Zahnarzt Dr. Gero Wittstock - Zahnarzt und Facharzt für Oralchirurgie
  •    Praxis   
  •    Behandler   
  •    Labor   
  •    Behandlungsspektrum   
  •    Informationen   
  •    Kontakt   
  • Implantologie
  • Oralchirurgie
  • Digitale Volumentomographie
  • Parodontologie
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Endodontie
  • Prothetik
  • Prophylaxe
        Professionelle Zahnreinigung
        Kinderprophylaxe
  • Kinderzahnheilkunde
  • Bleaching
  • Behandlung v. Angstpatienten
  • Funktionsdiagnostik & -therapie
  • Schutz für Zahn und Zahnfleisch

    Schutz für Zahn und Zahnfleisch

    Zähne und Zahnfleisch sind auf Ihre Anforderungen spezialisiert und könnten uns damit praktisch ein Leben lang erhalten bleiben. Es gibt jedoch Erkrankungen, die dafür sorgen, dass dies häufig nicht gelingt: Parodontitis und Karies.

    Karies zerstört die Zahnhartsubstanz, Schmelz und Dentin werden durch von Bakterien ausgeschiedene säurehaltige Substanzen aufgeweicht und zersetzt. Aber auch der häufige Genuss von säurehaltiger Nahrung und Getränke (Obst, Fruchtsäfte, Essig...) und übermäßiges Zähneputzen und Knirschen kann zu Verlust von Zahnsubstanz führen (Erosion, Abrasion, Attrition).

    Parodontitis betrifft den Zahnhalteapparat (Kieferknochen, Zahnfleisch), er wird geschädigt. Die Folgen sind Zahnfleischentzündung, Knochenabbau und letztlich Lockerung der Zähne bis zum Zahnausfall.

    Karies/Parodontitis - Wirkung auf den gesamten Organismus

    Neben den negativen Auswirkungen von Karies und Parodontitis auf Ihre Zähne und Kiefer, kann es zusätzlich auch zu Wechselwirkung mit dem gesamtem Organismus und damit allgemeinmedizinisch/internistischen Problemen können. Die Bakterien des entzündeten Zahnfleischs können über den Kreislauf in den gesamten Körper gelangen und weitere Krankheiten auslösen. Erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko, Diabetes, Infektionen, Entzündung der Herzklappen oder eine höhere Wahrscheinlichkeit für Frühgeburten sind nur einige der Erkrankungen.

    Karies und Parodontitis haben zahlreiche Ursachen, eine Hauptursache sind jedoch Zahnbeläge (Plaque/Biofilm)! Dagegen kann jedoch effektiv vorgegangen werden. Regelmäßige Zahnarztbesuche, eine optimale Mundhygiene und professionelle Zahnreinigungsmaßnahmen (PZR) sind wirksame Mittel, um Karies und Parodontitis zu reduzieren, aber auch Mundgeruch zu beseitigen und ein gutes Mundgefühl zu geben.

    Daher empfehlen wir in der Praxis Dr. Wittstock neben einer optimierten häuslichen Mundhygiene, die Teilnahme an unserem strukturierten Mundgesundheitsprogramm zur Prävention.

    Vorteile eines professionellen Mundgesundheitsprogramms (PZR):

    - Schutz vor Karies und Zahnfleischentzündung für Sie, Partner und Kinder
    - Senkung des Risikos für Herzinfarkt, Schlaganfall durch Reduktion der Gefahr von Bakteriämien
    - höhere Langlebigkeit von Zahnersatz und Implantaten
    - optimalere Mundgesundheit und Wohlbefinden
    - strahlendes Lächeln durch saubere Zähne








    Lade Daten...